section, sectionelse

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Die section-Funktion wird für Schleifendurchläufe verwendet, bei denen man die Funktionalität einer for-Schleife aus PHP benötigt.

    Erklärung


    Benötigt man in einem Template des WSC eine Funktion, die wie die for-Schleife in PHP arbeitet, bietet sich section-Funktion an. Die section-Funktion benötigt mindestens den Parameter name, der den Namen der Zählvariablen bestimmt, sowie den Parameter loop, der die Anzahl der Iterationen angibt. sectionelse wird ausgeführt, wenn kein Schleifendurchlauf erfolgt.

    Mögliche Parameter


    ParameterStandardwertDefinition
    loop-Bestimmt die Anzahl der Iterationen
    name-Name der Zählvariablen
    start0Startposition der Zählvariablen
    step1Schrittweite der Iteration
    max-Maximale Zahl an Iterationen
    showtrueAusgabe der {section} anzeigen oder nicht


    Beispiele


    Smarty-Template

    1. {section name=i loop=5 }
    2. {$i}<br />
    3. {/section}
    4. {Ausgabe: 1, 2, 3, 4, 5 *}
    5. {section name=i loop=10 step=2}
    6. {$i}<br />
    7. {/section}
    8. {Ausgabe: 2, 4, 6, 8, 10 *}
    9. {section name=i loop=10 step=2 max=3}
    10. {$i}<br />
    11. {/section}
    12. {Ausgabe: 2, 4, 6 *}
    13. {section name=i loop=10 step=1 start=9}
    14. {$i}<br />
    15. {/section}
    16. {Ausgabe: 9, 10 *}
    17. {section name=i loop=2 step=3 start=2}
    18. {$i}<br />
    19. {sectionelse}
    20. Keine Ausgabe
    21. {/section}
    22. {Ausgabe: Keine Ausgabe *}
    Display All

    8,337 times viewed

Comments 2

  • CCFF -

    Rechtschreibung und Satzbau korrigiert. Bitte überprüfen.

    • Marcel Beckers -

      Und auch das passt ;) Hab aber selber noch was gefunden :P